„Gasprom“ wird Europa und Asien mit Gas versorgen

Der „Gasprom“-Chef Miller hat dem russischen Präsidenten Putin versprochen, sowohl Europa wie auch Asien mit Gas zu versorgen.

„Gasprom“ ist in der Lage die Nachfrage nach Gas aller Länder Asiens voll zu befriedigen. Auch der Bedarf Europas wird darunter nicht leiden. Das teilte der Alexej Miller dem russischen Präsidenten Putin mit. Er ergänzte, dass der Bedarf Chinas auf bis zu 100 Milliarden Kubikmeter Gas jährlich in den nächsten 30 Jahren anwachsen wird.

„Gasprom“ plant die Gaslieferungen an China im Jahre 2019, nach dem der Bau der Gasleitung „Zila Sibieren“ (Sibirische Kraft) beendet ist.

weiter bei kaliningrad-domizil.ru >>>