G7 mit russischem (!) Besuch [Video]

Bildschirmfoto 2015-06-07 um 17.17.34
image_pdfimage_print

Die G7 – die „Lenker“ der sieben westlichen „Führungsnationen trafen sich heute auf Schloss Elmau zum Palaver.

Da der russische Lenker nicht geladen war, lud sich Anna Nikonova selber ein nach Garmisch-Partenkirchen und nahm auch teil am fulminanten 320 Millionen Euro-Happing, wo alle mit gleicher Meinung diese austauschen durften.

 

Über den Autor

Anna Nikonova
1993 geboren mit russischen Wurzeln, aber in Deutschland aufgewachsen. Ich lebe seit der Geburt in München, halte mich aber regelmäßig in Moskau auf, wohin nach wie vor viele verwandtschaftliche Bande bestehen und welches für mich ebenso Heimat bedeutet. Ich fühle mich als Russin und mit dem Land sehr verbunden, möchte mit meiner Arbeit bei russland.TV aber auch etwas für die deutsch-russische Verständigung tun. Aktuell befinde ich mich noch in schulischer Ausbildung, aber die Medienwelt und der Journalismus sollen meine Zukunft sein. Seit 2014 bin ich bei russland.TV Moderatorin der „News mit Anna“.