England bereit zum Boykott der Fußball-Weltmeisterschaften 2018 und 2022

32e4679eab04804e89e106a33436039b
image_pdfimage_print

Die englische Fußballmannschaft ist bereit die Weltmeisterschaften in den Jahren 2018 und 2022 im Zusammenhang mit der Wiederwahl von Joseph Blatter als FIFA-Präsident zu boykottieren.

Sollte die UEFA eine entsprechende  Entscheidung treffen, so wird die englische Mannschaft an beiden Ereignissen nicht teilnehmen – so die Informationen vom „The Guardian“ mit Bezug auf den Leiter der englischen Fußball-Assoziation.

„Ein großer Teil der europäischen Länder und ganz Lateinamerika hat gegen Blatter gestimmt. Das sind zwei große Fußball-Kontinente“, – so der Leiter der englischen Fußball-Assoziation in einem Interview.

weiter bei kaliningrad-domizil.ru >>>