Deutscher „Hype“ um die Blue Whale Challenge [mit Video-Classic]

image_pdfimage_print

Vor etwas über einem Monat hat Anna Smirnowa im Rahmen unserer Reihe Petersburg.life von der furchtbaren „Blauer Wal“ Challenge berichtet (im Original Синий кит, Sinij Kit), bei der in Russland Teenager online in den Selbstmord getrieben werden.

Nach einem Filmbeitrag eines großen deutschen Nachrichtenmagazins vorgestern – das Video hat bereits eine dreiviertel Million Zuschauer und ist das Top 2 Trendvideo im deutschen YouTube –  ist um dieses Thema im deutschsprachigen Netz nun ein wahrer Hype ausgebrochen. Inzwischen hat sich hierzulande dabei die Bezeichnung „Blue Whale Challenge“ durchgesetzt, wohl auch inspiriert von zahlreichen deutschen YouTubern, die diese englische Bezeichnung offenbar „hipper“ finden und in den letzten Wochen  Videos mit dieser Bezeichnung und unterschiedlichster Qualität gemacht haben.

Hip ist das Geschehen jedoch absolut nicht, wo unser Bericht von Anfang Mai deutlich zeigt. Aufgrund des gewachsenen Interesses und zur Warnung und Mahnung hier noch einmal unser damaliger Beitrag aus Sankt Petersburg als Classic: