Der Westen ignoriert Fakten über den Einsatz von Chemiewaffen durch Milizen trotz BeweisFaisal al Miqdad

Der Westen ignoriert Fakten über den Einsatz von Chemiewaffen durch Milizen trotz Beweis

Die westlichen Länder ignorieren weiterhin die Tatsache eines Chemiewaffenangriffs durch Milizen trotz vorhandener Beweise, sagte der stellvertretende syrische Außenminister Faisal Mekdad Reportern am Samstag.

„Bestimmte westliche Länder sind nicht bereit zuzugeben, dass illegale bewaffnete Einheiten in Syrien chemische Waffen verwendet haben, trotz der Dokumente, die das belegen“, sagte er.

Faisal Mekdad wies darauf hin, dass die westlichen Länder ein ganzes Arsenal von toxischen Substanzen, die die Milizen besitzen, nicht sehen wollen.

„Wir haben große Mengen an Chemikalien in den von den Milizen kontrollierten Gebieten gefunden“, sagte Mekdad.

[hmw/russland.NEWS]

COMMENTS