China und Russland verstärken wirtschaftliche Zusammenarbeit

Foto: MarkoLovric CC0 Creative Commons via Pixabay

Die wirtschaftliche Zusammenarbeit Chinas und Russlands läuft seit Jahren auf Hochtouren. Dies erklärte Wang Yang, stellvertretender chinesischer Ministerpräsident, am Dienstag in Wolgograd bei einem Treffen mit seinem russischen Amtskollegen Dmitri Rogozin.

Wang Yang sagte, China sei seit Jahren der größte Handelspartner Russlands. Als Beispiele bislang erfolgreicher Kooperationen nannte er das Gaspipeline-Projekt, den Bau von Großraumflugzeugen sowie Infrastrukturaufbau.

Rogozin äußerte seinerseits die Bereitschaft Russlands, die umfassende strategische Partnerschaft mit China kontinuierlich voranzutreiben.

Beide Vizeregierungschefs erörterten überdies weitere Kooperationen in Atomenergie, Raumfahrt, Landwirtschaft, Erforschung der Arktis sowie digitaler Wirtschaft.

China Radio International.CRI