China im Russlandkonflikt [Video]

Interview mit Dr. Christian Wipperfürth zum Spannungsfeld zwischen China, Russland und dem Westen im Konflikt um die Ostukraine

image_pdfimage_print

Zu Beginn des Konfliktes zwischen Russland und dem Westen im letzten Jahr hofften viele westliche Politiker und Medienvertreter, China hält sich aus dieser Auseinandersetzung  heraus.

Nun sieht es eher nach einer Unterstützung des mächtigen Nachbarn im Süden für die russische Position aus. Wie geht es nun weiter im Spannungsfeld zwischen Russland, China und dem Westen. Anna Gamburg von russland.TV sprach zu diesem Thema mit dem außenpolitischen Russlandexperten Dr. Christian Wipperfürth, der Associate Fellow der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik ist.

 

Über den Autor

Anna Gamburg
1988 in Ischewsk/Russland geboren, kam Anna bereits in der Kindheit nach Deutschland. Nach dem erfolgreichen Bachelor in Media Communication and Cultural Studies in Newcastle, England vertiefte sie ihre Kenntnisse, lebte und arbeitete in Spanien, Frankreich, Hannover, Hamburg und jetzt in Berlin. Sie ist als professionelle Sprecherin tätig und moderiert bei russland.TV unser Format "Russland direkt" und davor die „Russische Top 5“.