Brexit, Russland & Ruhm für Anna! [Video]

Bildschirmfoto 2016-07-08 um 14.36.25
image_pdfimage_print

Da Putins auf deutsch übersetztes Brexit-Statement innerhalb weniger Tage über 300.000 Views bei russland.TV erreichte, will unsere freche Anna Nikonova das jetzt auch einmal versuchen.

Und so geht es wie immer ironisch zur Sache bei Wiederholungsabstimmungen mit deutscher Unterstützung, der Verwandlung des Vereinigten Königsreichs in das Unvereinigte und natürlich beim Thema, was das alles mit Russland zu tun hat. Alle Videos mit Anna Nikonova, unserer unverschämtesten Kommentiererin des Russland- und Politgeschehens findet Ihr von Aggro-Russen über Raketen-Happenings bis hin zu Putins Medienmaschine übrigens hier: https://www.youtube.com/watch?v=6bdG-bKxhOs&list=PLP0rnzjnwqDq5VcyQqV3To4zrPSvbBe97&index=1

Über den Autor

Anna Nikonova
1993 geboren mit russischen Wurzeln, aber in Deutschland aufgewachsen. Ich lebe seit der Geburt in München, halte mich aber regelmäßig in Moskau auf, wohin nach wie vor viele verwandtschaftliche Bande bestehen und welches für mich ebenso Heimat bedeutet. Ich fühle mich als Russin und mit dem Land sehr verbunden, möchte mit meiner Arbeit bei russland.TV aber auch etwas für die deutsch-russische Verständigung tun. Aktuell befinde ich mich noch in schulischer Ausbildung, aber die Medienwelt und der Journalismus sollen meine Zukunft sein. Seit 2014 bin ich bei russland.TV Moderatorin der „News mit Anna“.