Biathlon: Damen hervorragend – Männer noch mit Potenzial nach oben

Olga Saizewa hat sich beim Weltcup-Sprint mitt einer fehlerfreien Schießleistung einen hervorragenden zweiten Platz erkämpft.Olga Saizewa hat sich beim Weltcup-Sprint mitt einer fehlerfreien Schießleistung einen hervorragenden zweiten Platz erkämpft.

Moskau. Jewgeni Ustjugow ist heute beim Biathlon-Sprint im schwedischen Östersund als bester russischer Biathlet auf Platz sechs gelaufen. Der Olympiasieger von Vancouver im Massenstart schoss am Samstag über die 10 Kilometer einen Fehler. Die anderen russischen Männer konnten sich nicht unter den besten 20 platzieren. Besonders hart erwischte es Alexander Loginow mit sechs Schießfehler, jeweils drei im Liegen- und Stehendschießen. Es siegte erneut Martin Fourcade. Der Schwede Fredrik Lindström hatte, vom Publikum nach vorn getrieben, nach dem Stehendschießen noch geführt. Ein Sturz auf der Strecke in der letzten Runde kostete ihn aber den Sieg.

weiter bei sotschi-2014.RU >>>