Beim Russischen Staatsballett [Video]

Seit über 20 Jahren bringt die Truppe aus Moskau und Sankt Petersburg Ballettklassiker auf Bühnen in Mitteleuropa

image_pdfimage_print

Die wohl traditionsreichste Compagnie, die jährlich auf den Bühnen Mitteleuropas Ballettklassiker von Tschaikowsky und Co. präsentiert, ist das Russische Staatsballett.

Vor über 20 Jahren begründete es den erstklassigen Ruf der klassischen Tourneetruppen, die mittlerweile zahlreich zum Jahreswechsel aus Russland in die angesagten Veranstaltungs-Locations von Deutschland, Österreich und der Schweiz strömen. Beliebt sind vor allem die großen Klassiker der Ballettmusik wie Nussknacker, Schwanensee, Giselle oder Copellia. russland.TV hat in Würzburg bei einer Nussknacker-Inszenierung im dortigen Congresscentrum vorbei geschaut. In Kürze wird es vom dortigen Auftritt des Ballett bei russland.RU auch noch eine kleine Fotogalerie geben.

(Foto: (c) 2014 Sophia Warmuth / russland.RU)