Autojagd mit Rammkurs in der Ukraine [Video aus YouTube]

image_pdfimage_print

Dieses Video (s.u.)  von einer nächtlichen Straße in der Ukraine stellt wohl selbst die meisten russischen Videos dieser Art in den Schatten. Nach Auskunft des Uploaders handelt es sich trotz der (falschen) Datumsabgabe um eine Aufnahme der Nacht vom 25. auf dem 26. Dezember 2013. Zu diesem Zeitpunkt tauchte auf jeden Fall das Video erstmals auf YouTube auf und ist uns auch aus der Zeit davor nicht bekannt.

Gezeigt wird nach einem etwas leblosen Auftakt (bis etwa 1:30) die äußerst heftige Jagd eines Porsche Cayenne auf den Filmer der Szenen in dessen eigenem Auto. Und wenn wir hier Jagd schreiben, dann meinen wir auch Jagd. Denn der sehr aggressive Porsche-Fahrer rammt auch mehrfach absichtlich aus voller Fahrt das „gegnerische“ Auto, lässt es auflaufen und etwa fünf Minuten nicht locker, bis unser Filmer entkommen kann. Offenbar scheint ihm sein Gefährt, dass ihm mehrfach das Aufholen des Flüchtenden ermöglicht, entweder nicht oder er wollte es nicht länger benutzen. Der Uploader versichert, dass das Video weder gefaked noch geschnitten sei. Auf jeden Fall avancierte sein Film innerhalb von wenigen Tagen zum dem Top-Video Osteuropas, das sich auch in den russischen YouTube-Charts befindet.