Alles Käse in Russland

Foto: Wikipdia/CC BY-SA 3.0Foto: Wikipdia/CC BY-SA 3.0
image_pdfimage_print

Die Produktion den Käse ist in Russland um 30 Prozent gewachsen. Dies sind Ziffern der ersten vier Monate des aktuellen Jahres im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

Diese Information wurde vom russischen Statistikamt zur Verfügung gestellt.

Die größten Zuwachsraten erfährt Russland gegenwärtig auf dem Gebiet der Lebensmittelproduktion. In den ersten vier Monaten des Jahres wurden 180.000 Tonnen Käse produziert. Die Fleischproduktion erhöhte sich um 13,5 Prozent und beträgt 680.000 Tonnen, Hühnerfleisch 12,7 Prozent Mehrproduktion. Die Wurstproduktion dagegen erhöhte sich nur um 0,6 Prozent.

weiter bei kaliningrad-domizil.ru >>>