Abgeordnete des Europaparlamentes erhielten anonyme Büchergeschenke

image_pdfimage_print

Allen Abgeordneten des Europäischen Parlamentes wurde ein anonymes Buchgeschenk zuteil. Sie fanden es in ihrem Postkasten vor.

Wie die litauische Zeitung „Delfi“ mitteilte, wird in diesem Buch, welches in englischer Sprache erschien, die Biographie der litauischen Präsidentin Dali Gribauskaite dargestellt.

Die Postsendungen fanden die Abgeordneten am Dienstagabend in ihren Postkästen vor. Die Autorin des Buches erklärte, dass das Vorgefallene bei ihr große Verwunderung ausgelöst habe. Das Buch wurde ihr gestohlen und sie habe niemandem gestattet, dieses Buch zu übersetzen. Sie habe zwar daran gedacht, dieses Buch auch übersetzen zu lassen, habe es sich dann aber doch anders überlegt, da die Übersetzung sehr teuer ist.

Das Mitglied des Europaparlaments Gabrieljus Landsbergis bezeichnete diesen Zwischenfall als Informationsangriff um die Person der litauischen Präsidentin zu diskreditieren.

weiter bei kaliningrad-domizil.ru >>>