2018 bis 2027 das Jahrzehnt der Kinder in Russland

image_pdfimage_print

Präsident Putin hat ein Dekret unterzeichnet, in dem die Jahre 2018 bis 2027 zum Jahrzehnt der Kinder in Russland erklärt werden.

Diese Anordnung wurde heute auf dem offiziellen Internetportal des Landes veröffentlicht. Der Befehl sagt, dass „die Entscheidung getroffen wurde, um die Kinderschutzpolitik des Landes zu verbessern, unter Berücksichtigung der Ergebnisse der nationalen Kinderstrategie für 2012 bis 2017.“

In dem Dokument wird der russischen Regierung aufgetragen, eine Liste der wichtigsten Tätigkeiten aufzustellen, die bis 2020 im Rahmen der Kinderdekade stattfinden sollen.

[hmw/russland.News]

Über den Autor

Hanns-Martin Wietek
Arbeitet als freier Publizist für russische Literatur und Geschichte für verschiedene Medien. Literaturkritiker für buechervielfrass.de und russland.RU. Seit 2003 bei russland.RU zuständig für Kunst und Kultur und stellt russische Künstler vor.