Zwillinge – Russlands Eurovisions-Beitrag [Video aus YouTube]

Mit den Tolmatschwy-Schwestern treten junge, begabte und erfahrene Sängerinnen aus Kursk an

image_pdfimage_print

Wenigstens einmal zeigen mit ihrem Song wollten wir die Tolmatschwy-Schwestern, die heute beim Eurovision-Songcontest im Finale für Russland antreten werden.

Die Zwillinge aus Kursk in Westrussland haben sich beim Halbfinale am Dienstag gegen die Konkurrenz erfolgreich durchgesetzt. 2006 waren sie schon einmal beim Nachwuchswettbewerb „Junior Eurovision“ dabei und 2009 Eröffnungsact einen Halbfinales dieses Wettbewerbs. Danach war es einige Jahre ruhig um sie, bis sie für den diesjährigen Wettbewerb erfolgreich „reaktiviert“ wurden.Ihr Popsong „Shine“ ist eine Produktion internationaler Musikgrößen, hat aber dennoch nur hoffnungsvolle Außenseiterchancen auf den Sieg – auch aus politischen Gründen. Wir wünschen den beiden sympathischen Schwestern dennoch viel Erfolg in Kopenhagen!

Foto: Wikimedia Commons