WM 2018: Niederlande wollen Kaliningrad helfen

Foto: Martin Abegglen via flickr CC BY-SA 2.0Foto: Martin Abegglen via flickr CC BY-SA 2.0
image_pdfimage_print

Der Generalkonsul der Niederlande in St. Petersburg erklärte, dass sein Land bereit ist, dem Kaliningrader Gebiet bei der Vorbereitung der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 zu helfen.

Der niederländische Generalkonsul hielt sich am 29. Juni zu einem Arbeitsbesuch im Kaliningrader Gebiet auf und traf sich mit dem Vizegouverneur Michael Pljuchin.

Im Bestand der niederländischen Delegation befanden sich Firmenvertreter von Firmen, die sich auf Küstenschutz und Wasservertiefungen spezialisiert haben, sowie Vertreter für Transportlogistik, Verkehrsführung und Bierproduktion.

weiter bei kaliningrad-domizil.ru >>>