Wird Russland arm und rebellisch? [Video]

Interview mit dem langjährigen Moskau-Korrespondenten und Russland-Experten Ulrich Heyden (telepolis, Der Freitag)

image_pdfimage_print

Droht den Russen durch die Rubelkrise vom Lebensstandard ein Absturz zurück in die 90er Jahre, als große Teile der Bevölkerung arm waren? Wird durch die Krise das Vertrauen der russischen Mehrheit in die Regierung Putin erschüttert, gibt es Anzeichen für eine große Unzufriedenheit oder Panik?

Über dieses Thema sprache Anna Gamburg mit dem langjährigen freien Moskau-Korrespondenten und Russlandexperten Ulrich Heyden (telepolis, Der Freitag u.a.). Ein Film aus unserer Reihe „Russland direkt“ mit Anna Gamburg und Russlandexperten zu Gast zu aktuellen Themen.

Über den Autor

Anna Gamburg
1988 in Ischewsk/Russland geboren, kam Anna bereits in der Kindheit nach Deutschland. Nach dem erfolgreichen Bachelor in Media Communication and Cultural Studies in Newcastle, England vertiefte sie ihre Kenntnisse, lebte und arbeitete in Spanien, Frankreich, Hannover, Hamburg und jetzt in Berlin. Sie ist als professionelle Sprecherin tätig und moderiert bei russland.TV unser Format "Russland direkt" und davor die „Russische Top 5“.