Wie sieht eine Milliarde aus? Bernsteinschatz in Kaliningrad [mit Video]

Vor wenigen Tagen fanden Ermittlungsbehörden in einem Geheimversteck in Jantarny ein geheimes Versteck für Bernstein. Fünf Tonnen Bernstein waren dort versteckt.

Eine gemeinsame Operation von Spezialisten des Innenministeriums und des FSB am 20. Dezember war von Erfolg gekrönt. Tagelang beschäftigten sich die Einsatzkräfte mit der Erfassung und Evakuierung dieses Schatzes, der aus 227 Säcken, mit teilweise äußerst wertvollen Bernsteinstücken mit einem Gewicht von bis zu 1,5 Kilogramm, bestand. Insgesamt mussten fünf Tonnen Bernstein verladen und an einen sicheren Ort gebracht werden.

Nun nutzten die Rechtspflegeorgane die Gelegenheit für einen Akt der Imagepflege und zeigten ihren Ermittlungserfolg sowohl dem Gouverneur des Kaliningrader Gebietes, wie auch den Medienvertretern.

weiter bei kaliningrad-domizil.ru >>>