Wer tötete die UdSSR? [Video]

Das Ende der Sowjetunion ist für Russen nicht nur ein Stück Weltgeschichte, sondern bis heute ein heiß umstrittenes Thema in der gesamten Bevölkerung.

Denn uneinig ist man sich bis heute, was die Ursache für den Zusammenbruch der UdSSR war und ob er vermeidbar gewesen wäre. Die Schuld wird bei den Kommunisten ebenso gesucht wie bei deren Gegnern oder Reformern, das Ereignis vor allem wegen der folgenden chaotischen 90er Jahre als Unglück gesehen. Doch nicht nur jüngere Russen wünschen sich die Sowjetzeit nicht zurück. Julia Dudnik zeigt Euch im Rahmen ihrer Sonntagsreihe Russland.direct zum Thema aktuelle Statements von Gorbatschow ebenso wie die Meinung von Bevölkerung und Experten.

Eine eigene Homepage zu unseren Sonntagsnews, -hintergrundberichten und Interviews findet Ihr unter http://www.russland.direct

Zum Thema gibt es ein Voting in unserer kostenlosen News-App für iOS und Android – kommenden Sonntag gibt es bei Julia ein aktuelles Interview mit prominenter Besetzung – schaut vorbei, wir versprechen nicht zu viel.

Über den Autor

Julia Dudnik
Ich wohne in Moskau, bin Bachelor für Auswärtige Politik an der Lomonossow-Universität und mache im gleichen Fach aktuell meinen Master auf der MGIMO. Für russland.TV berichte ich vor allem Politisches – das ist genau mein Ding und ich habe während meinem Studium mit meiner journalistischen Arbeit angefangen. Besonders interessieren mich die deutsch-russischen Beziehungen, denn Deutschland war schon immer ein Land, das mich besonders fasziniert hat. Zu dem und anderen aktuellen News-Themen bin ich in Moskau für Euch unterwegs – auch aus Berlin und Sotschi habe ich schon für russland.TV berichtet. Und ich werde noch viel für russland.TV unterwegs sein. Meine regelmäßige News-Sendereihe heißt Russland.direct und gibt es bei russland.TV jeden Sonntag, oft auch mit kompetenten deutschen Russland- oder auch russischen Deutschlandexperten oder Politikern zu Gast. Früher habe ich aus Moskau die Hauptstadtreihe Moskau.life gemacht.