Wer macht das Licht aus? Kaliningrad ohne Strom

Foto: Wikipedia/Kirill Fedchenko CC BY-SA 3.0Foto: Wikipedia/Kirill Fedchenko CC BY-SA 3.0
image_pdfimage_print

Die Meldungen über Kaliningrad werden immer beunruhigender. Neben dem aktiv diskutierten Thema der Germanisierung des Gebietes, können nun die Kaliningrader aus einer Vielzahl von Blockademöglichkeiten auswählen: Lebensmittelblockade, Transportblockade oder Energieblockade.

Die Informationsagentur „Regnum“ hat am vergangenen Freitag ein großes Interview zur Energiesicherheit des Kaliningrader Gebietes veröffentlicht. Gesprächspartner war ein anerkannter russischer Spezialist auf dem Gebiet der Energiewirtschaft.

Wir haben das sehr umfangreiche und teilweise fachspezifische Interview auf die wichtigsten Fragen und Antworten gekürzt und geben im nachfolgenden den wesentlichen Inhalt sinngemäß wider. Die Fragen wurden vom REGNUM-Korrespondenten Andrej Wypolsow gestellt.

weiter bei kaliningrad-domizil.ru >>>