Was ist sicherer: Bank oder Kopfkissen?

Die Mehrzahl der Russen scheint zum Kopfkissen zu neigen. Wobei die Frage nicht darauf abzielt, wo man sein Haupt besser bettet – auf einer Bank oder einem Kopfkissen.

Es geht wieder einmal ums liebe Geld – leider ein aktuelles Thema zum Jahresende, insbesondere für die Kaliningrader. Und so gab es mal wieder eine russlandweite Umfrage. Und die Frager wollten wissen, wo die Russen ihr Geld lagern.

28 Prozent der Russen lagern ihr Geld auf einer Bank – auf einer in- oder ausländischen, diese Frage war so nicht gestellt. Alle anderen Befragten haben niemals auch nur eine Kopeke einer Bank anvertraut. Und diejenigen, die ihr Geld einer Bank anvertrauen, beachten auch zu einem wesentlichen Teil das Einlagensicherungsgesetz und verteilen ihren Notgroschen auf verschiedene Banken, um im Falle eines Lizenzentzuges kein Geld zu verlieren.

weiter bei kaliningrad-domizil.ru >>>