Warum Erdogan Putin braucht [Video]

Bei der Suche nach Gründen für die nun gute Zusammenarbeit zwischen Russland und der Türkei sind gerade deutschsprachige Journalisten sehr kreativ und führen sie etwa auf wesensverwandte Regierungsstile oder eben Ähnlichkeiten zwischenden Präsidenten Putin und Erdogan zurück.

In Wirklichkeit stehen hinter der Kooperation knallharte politische und wirtschaftliche Interessen beider Seiten, die völlig auf der Hand liegen und es eigentlich erübrigen, noch nach anderen Motivationen zu suchen. Julia Dudnik von unserer Sonntags-Hintergrundreihe Russland.direct schildert einmal streng aus der Sicht und den Interessen der Türkei, warum sich Russland aktuell als Partner geradezu aufdrängt, während die EU als weiterer Nachbar sehr mit sich selbst beschäftigt ist. Bei Russland.direct bringt unsere Video-Redakteurin Julia jeden Sonntag wichtige Interviews und News direkt aus Moskau zu Euch online nach Hause – Homepage: http://www.russland.direct

Über den Autor

Julia Dudnik
Ich wohne in Moskau, bin Bachelor für Auswärtige Politik an der Lomonossow-Universität und mache im gleichen Fach aktuell meinen Master auf der MGIMO. Für russland.TV berichte ich vor allem Politisches – das ist genau mein Ding und ich habe während meinem Studium mit meiner journalistischen Arbeit angefangen. Besonders interessieren mich die deutsch-russischen Beziehungen, denn Deutschland war schon immer ein Land, das mich besonders fasziniert hat. Zu dem und anderen aktuellen News-Themen bin ich in Moskau für Euch unterwegs – auch aus Berlin und Sotschi habe ich schon für russland.TV berichtet. Und ich werde noch viel für russland.TV unterwegs sein. Meine regelmäßige News-Sendereihe heißt Russland.direct und gibt es bei russland.TV jeden Sonntag, oft auch mit kompetenten deutschen Russland- oder auch russischen Deutschlandexperten oder Politikern zu Gast. Früher habe ich aus Moskau die Hauptstadtreihe Moskau.life gemacht.