Verzweifelter Autofahrer versucht seit Tagen, Konvoi aus 280 weißen Lkw zu überholen

Moskau, Luhansk (dpo) – Igor Koslow ist verzweifelt. Seit Dienstagmorgen hängt der Moskauer Geschäftsmann mit seinem Auto hinter einem drei Kilometer langen Konvoi aus 280 weißen Lastwagen mit roten Fahnen fest. Mehrfach musste der 42-Jährige Überholvorgänge wieder abbrechen, weil sich die Lkw immer wieder gegenseitig überholen oder die Sichtverhältnisse zu schlecht sind. Koslow, der beruflich nach Dnipropetrowsk unterwegs ist, steht kurz vor einem Nervenzusammenbruch.

„Ich dreh hier noch durch“, klagt Koslow. „Normalerweise packe ich die Strecke in unter 16 Stunden, aber an diesen verdammten Lastwagen komme ich einfach nicht vorbei. Irgendeiner schert immer zum Überholen aus und zwischen sich lassen die auch niemanden.“

weiter beim Postillon