Vereinfachte Visaerteilung für Besucher von Olympia

Sotschi. Am 1. Dezember wurde ein vereinfachtes System für die Erteilung von Visa für ausländische Touristen, die die Olympischen und Paralympischen Spiele in Sotschi besuchen wollen, erlassen. Die Visa-Anforderungen wurden durch neue „Olympia Fenster“ in den weltweiten russischen Konsulaten geändert.

Wer bereits eine Eintrittskarte für einen Olympischen-Wettbewerb, oder für die Eröffnungs- bzw. Abschluss-Zeremonie besitzt und seinen Visaantrag abgeben möchte, muss sich nicht in die Warteschlange beim Konsulat einreihen. Weiterhin muss auch keine Bestätigung einer Hotelunterkunft vorgelegt werden. Diese Visa-Anträge sollen auch beschleunigt bearbeitet werden.

weiter bei sotschi-2014.RU >>>