Verbietet Polen die Fahrt nach Berlin?

Ночные_Волки_(1)
image_pdfimage_print

Wie hoch die Emotionen vor dem Hintergrund der angespannten politischen Lage in Europa schlagen, wird an einem fast schon possenhaft anmutenden Konflikt im Umfeld der anstehenden 70-Jahr-Feier der deutschen Kapitulation 1945 deutlich. Russische Auto- und Motorradfahrer planen zu diesem Anlass zwei groß angelegte Ausfahrten durch verschiedene europäische Länder und schließlich, am 9. Mai, nach Berlin.

Anders als im Westen, wo die Kapitulation am 8. Mai begangen wird, gilt in Russland der darauffolgende Tag als Tag des Sieges.

weiter bei den Deutsch-Russischen Wirtschaftsnachrichten >>>