USA und Russland schaffen „Kontaktgruppe Syrien“

syria-162435_640
image_pdfimage_print

Der amerikanische Außenminister Kerry informierte, dass es eine Absprache mit Russland über die Schaffung einer gemeinsamen Kontaktgruppe Syrien gibt.

Russland und die USA haben vereinbart, eine gemeinsame militärische Kontaktgruppe für die Koordinierung von Handlungen in Syrien zu schaffen. Ziel ist, eine Zuspitzung der Lage zu verhindern. Die Initiative ging, nach Information von Kerry, von der russischen Seite aus. Weiterhin hofft die amerikanische Seite über diese Kontaktgruppe zu einem realen Bild über die Absichten Russlands in Syrien zu kommen.

In einem Telefongespräch mit dem russischen Außenminister Lawrow vertrat dessen amerikanischer Kollege allerdings die Ansicht, dass die Unterstützung Russlands für den syrischen Präsidenten Assad nur zu einer Verschärfung des Konflikts führt.

weiter bei kaliningrad-domizil.ru >>>