Ukraine: Neue Kurve in der Gewaltspirale

[Malte Daniljuk] Das Thema Waffenexporte bestimmte die Münchner Sicherheitskonferenz. Die Ukraine produzierte bis vor kurzem mehr Waffen als die meisten anderen Länder der Welt

Stärker noch als in den Vorjahren bestimmten imperiale Attitüden die diesjährige Sicherheitskonferenz in München. Im Mittelpunkt der öffentlichen Debatte standen unterschiedliche Möglichkeiten, mit dem Krieg in der Ukraine umzugehen. Dabei demonstrierten Politiker und Wirtschaftsvertreter aus den USA im Einklang mit der ukrainischen Regierung, was sie von der Europäischen Union erwarten: Mehr Geld.

John McCain holte zu einer neuen Initiative aus, um den Konflikt um die Ukraine weiter zu eskalieren. Dass die deutsche Bundeskanzlerin gemeinsam mit dem französischen Präsidenten auf Verhandlungen setze, wirke auf ihn wie die Appeasement-Politik gegenüber Nazi-Deutschland, so John McCain: „Ihr Verhalten erinnert mich an die Politik der 30er Jahre.“

weiter bei telepolis >>>>>>>>>>>>>>>