Terroristen evakuieren Hauptstadt des Islamischen Staates

Protesters_march_through_Cairo_holding_up_four-fingers_as_R4bia_sign_in_memory_of_2013_deadly_crackdown_on_supporters_of_ousted_President_Morsi_-_28-Mar-2014
image_pdfimage_print

Nach der Führung von Luftschlägen durch die russischen Truppen in Syrien, insbesondere gegen die Stadt Rakke, die der Islamische Staat als seine Hauptstadt deklariert hat, wurde begonnen die Familien in die irakische Stadt Mosul zu evakuieren.

Diese irakische Stadt wird ebenfalls durch den Islamischen Staat kontrolliert.

Nach Informationen aus arabischen Quellen, herrscht in den Reihen der Kämpfer des Islamischen Staates Verwirrung. In Erwartung von neuen Luftschlägen haben sie ihre Führungspositionen verlassen und sind in Wohngebiete umgezogen. Um keine Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen, hat man auch die Streifenkontrollen in den besetzten Städten stark eingeschränkt.

weiter bei kaliningrad-domizil.ru >>>