Terrorgefahr in Sotschi ist nicht größer als im Rest der Welt

Dmitri Kosak, Russlands Vize-Premier, sagte: "Terrorgefahr in Sotschi ist nicht größer als im Rest der Welt".Dmitri Kosak, Russlands Vize-Premier, sagte: "Terrorgefahr in Sotschi ist nicht größer als im Rest der Welt".
image_pdfimage_print

Es gibt keinen Grund, in Bezug auf die Sicherheit von einem erhöhten Risiko in Sotschi im Vergleich zu anderen Städten der Welt zu sprechen, wie der für die XXII. Olympischen Winterspiele zuständige russische Vize-Regierungschef Dmitri Kosak äußerte.

„Die Terrorgefahr kennt in der modernen Welt keine Grenzen – sie hat einen globalen Charakter“, sagte Kosak am Donnerstag in einer Pressekonferenz.

weiter bei sotschi-2014.RU >>>