Terrorfestnahmen Petersburg: Hintergründe [Video]

bildschirmfoto-2016-11-15-um-18-14-04
image_pdfimage_print

Der Schock steckt der Newa-Metropole noch in den Gliedern: Der russische Inlandsgeheimdienst FSB meldete am Wochenende die Festnahme von islamistischen Terroristen, die auf zwei Einkaufszentren in Sankt Petersburg Anschläge geplant hätten.

In einer Sonderausgabe von Petersburg.life informiert unsere Frau vor Ort Anna Smirnowa über Hintergründe der mutmaßlich geplanten Anschläge, ihre Ziele sowie Details von den Festnahmen aus der Sicht der völlig ahnungslosen Nachbarschaft. Unsere Video-Reihe Petersburg.life findet Ihr online unter http://www.petersburg.life