Tennis: Australian Open – kein guter Tag für russische Tennisspieler

Tennis: Russisches Damen-Halbfinale in Paris.Tennis: Russisches Damen-Halbfinale in Paris.
image_pdfimage_print

Moskau. In der zweiten Runde der Australian Open in Melbourne ist aus russischer Sicht bisher nur Jekaterina Makarowa weitergekommen. Der deutsche Florian Mayer besiegte nach einem  Marathon-Match in der Mittagshitze (40 Grad im Schatten) von Melbourne den an Nummer 14 gesetzten Russen Michail Juschni mit 6:4, 3:6, 6:3, 3:6 und 6:3. Nach 3:06 Stunden verwandelte Mayer seinen dritten Matchball.

weiter bei sotschi-2014.RU >>>