Tagestipp: Ivan Ivanovich & The Kreml Krauts

Ein Fetzen Ska, ein Splitter Russland und eine Lache aus verschüttetem Punk fließen aus elektrischen Gitarrenbässen über Horn und Saxophon. Darauf tanzen Ivan Ivanovich and the Kreml Krauts. Eine Posaune und ein Akkordeon, das des A-Molls nicht mächtig ist, bringen Euch Ost-Europas Melodien ins Herz. Mit einer von Wein und Wolga ausgewaschenen Stimme singen Ivan Ivanovich and the Kreml Krauts Euch dazu Lieder von Schnitzel, Wodka und Schmerz.

28.12.2013, 20:00 Uhr

Kofferfabrik
Lange Str. 81
90762  Fürth

Foto: Mario Ebenhöh