Syrienkrieg: Verpacktes Völkerrecht [Video]

Syrienkrieg: Verpacktes Völkerrecht [Video]

Natürlich bricht man nicht das Völkerrecht, wenn man einfach so in einem fremden Land mit Militärjets rumfliegt und anderen Militärjets, die einfach so rumfliegen, beim Bombenabwurf hilft.

Zumindest nicht, wenn man hochbezahlte Juristen beschäftigt, die das schon irgendwie gerade biegen. Oder PR-Leute, die alles in zentnerweise Worthülsen verpacken. Verpackung ist im Supermarkt und der Politik einfach alles. Wird mal was falsches bombardiert, waren´s sowieso die Russen, wer auch sonst? Sonst fliegen ja nur „Gute“ im Syrienkrieg herum. Notfalls besorgt der Spiegel ein paar „Aktivisten“, die alles gesehen haben und die – für gewöhnlich, auch wenn man das nicht überprüfen kann – die pure Wahrheit sagen. Ein weiterer ironischer Blickt auf das kriegerische Geschehen – sorry – die Umsetzung eines Mandats in Syrien von und mit Anna Nikonova.

COMMENTS