Syrien: Russlands Flugzeugkiller [Video]

Bildschirmfoto 2015-11-29 um 11.54.01
image_pdfimage_print

Der Abschuss eines russischen Kampfjets durch türkische Flugzeuge hat Russland zur Stationierung des Flugabwehrsystems S400 in Syrien bewogen.

Das klingt zunächst nicht sonderlich dramatisch – ist es aber, denn S-400 Triumf – oder auch S-21 Growler, wie es bei der NATO heißt, kann in einem Radius von 400 Kilometern Überschalljets, Aufklärungsflugzeuge, Drohnen und sogar Stealth-Jets vom Himmel holen und ist eine der mächtigsten Waffen, die damit im Syrienkrieg im Einsatz ist.