StopCham-Hit gegen Verkehrssünder mit Keilerei [Video aus YouTube]

Russische Aktivisten brandmarken Verkehrssünder und es kommt zur Schlägerei

StopCham – so nennen sich russische Aktivisten gegen Verkehrssünder auf ihren Straßen, insbesondere Leute, die auf Gehwegen fahren, Fußgängerüberwege zuparken und ähnliches. Wer angesprochen nicht spurt, bekommt unter Videobegleitung riesige und kaum ab zu bekommende StopCham-Aufkleber auf die Frontscheibe geklebt.

Der aktuelle Film von StopChan ist im russischen Internet wieder ein echter Renner. Nach Diskussionen um das Fahren auf einem Fußgängerweg sehen wir auch ein dort fahrendes Polizeifahrzeug und einen von den Aktivisten flüchtenden SUV. Am Ende gibt es noch eine zünftige Schlägerei zwischen Aktivisten und Autobesitzern, die wohl zur Beliebtheit des neuen Werks einen guten Teil beiträgt.

http://www.youtube.com/watch?v=Bdo7SiVcPlw