Soll Russland im Luftraum isoliert werden?

Ilyushin_Il-96
image_pdfimage_print

Am Wochenende wurde darüber informiert, dass die USA Druck auf Griechenland ausgeübt haben, um ein Überflugverbot für russische Flugzeuge zu erreichen, die Richtung Syrien fliegen wollen. Nun passiert das Gleiche in Bulgarien.

Der Unterschied zwischen beiden Vorgängen besteht darin, dass Griechenland das Ansinnen der USA zur Sperrung des Luftraums für russische Flugzeuge abgelehnt hat. Bulgarien hingegen hat die Sperrung vorgenommen. Man vermutet, dass die russischen Flugzeuge nicht die deklarierte humanitäre Fracht transportieren, sondern militärische Ausrüstungsgegenstände.

Am Dienstag wurde von Griechenland informiert, dass Russland den von Griechenland zur Verfügung gestellten Luftkorridor nicht nutzen wird. Die russischen Flugzeuge wählen einen Luftkorridor östlich von Griechenland.

weiter bei kaliningrad-domizil.ru >>>