Skilanglauf-Sprint: Sergej Ustjugow Dritter

Tennis: Wesnina erreicht zweite Runde in Hobart.Tennis: Wesnina erreicht zweite Runde in Hobart.

Moskau. Ski-Langläufer Sergej Ustjugow aus Russland hat einen hervorragenden dritten Platz beim Sprintrennen in Davos geholt. Sieger wurde der Norweger Anders Glöersen , vor dem Finnen Martti Jylhä. Der Russe Alexej Petuchow kam im Finale auf den vierten Platz.

Sergej Ustjugow hat sich in Davos beim zweiten Sprint-Wettbewerb der Olympiasaison den dritten Platz geholt. Der erst 21-Jährige schaffte damit seine beste Welt-Cup-Platzierung.

Männer

1. Anders Glöersen (NOR) 2:38,74

2. Martti Jylhä (FIN) + 0,58

3. Sergej Ustjugow (RUS) + 1,00

4. Alexej Petuchow (RUS) + 1,31

5. Finn Haagen Krogh (NOR) + 2,14

6. Federico Pellegrino (ITA) + 11,81

Frauen

1. Marit Björgen (NOR) 2:57,60

2. Kikkan Randall (USA) + 0,01

3. Denise Herrmann (GER) + 0,24

4. Hanna Erikson (SWE) + 3,12

5. Fabjan Vesna (SLO) + 4,04

6. Stina Nilsson (SWE) + 7,53