Skilanglauf: Dreifacher norwegischer Erfolg bei den Damen

Dreifacher norwegischer Erfolg bei den Damen über 30 Kilometer im Freistil. Foto: © RIA NovostiDreifacher norwegischer Erfolg bei den Damen über 30 Kilometer im Freistil. Foto: © RIA Novosti
image_pdfimage_print

Sotschi. Die norwegischen Langlauf-Damen haben über die 30 Kilometer im Freistil einen Dreifach-Erfolg gefeiert. Am schnellsten war am Ende Marit Björgen. Therese Johaug und Kristin Steira gewannen Silber und Bronze. Auch Natalia Schukowa aus Russland zeigte eine gute Leistung und kam auf Platz 15.

Skilanglauf-Königin Björgen hat Olympia-Geschichte geschrieben. Die 33-Jährige holte bei einem norwegischen Dreifach-Triumph über 30 Kilometer ihr sechstes Gold und stieg zur erfolgreichsten    Athletin in der Historie der Winterspiele auf.

weiter bei sotschi-2014.RU >>>