Skilanglauf: Cologna holt sein zweites Gold – Bessmertnych Siebter

Alexander Bessmertnych (Rechts) war heute auf dem siebten Platz Russlands bester Skilangläufer. Foto: © RIA NovostiAlexander Bessmertnych (Rechts) war heute auf dem siebten Platz Russlands bester Skilangläufer. Foto: © RIA Novosti
image_pdfimage_print

Sotschi. Der Schweizer Dario Cologna hat über die 15 Kilometer im klassischen Stil, nach seinem Erfolg im Skiathlon, sein zweites Gold in den Bergen von Krasnaja Poljana gewonnen.

Auf die weiteren Medaillenränge kamen zwei Schweden: Silber ging an Johan Olsson, der mit einem großen Rückstand von 28,5 Sekunden ins Ziel kam. Bronze holte Daniel Richardsson mit 38,8 Sekunden Rückstand auf Cologna. Die russischen Langläufer bleiben in Sotschi weiter ohne Medaille.

weiter bei sotschi-2014.RU >>>