Schweiz zur möglichen Auslieferung von Chodorkowski an Russland

Chodorkowski_90314_auf_dem_Maidan_Kiew_CC_BY_3_0
image_pdfimage_print

Die Schweiz hat erklärt, ein mögliches Auslieferungsersuchen Russlands im Falle Michaels Chodorkowski zu prüfen. Russland muss hierfür aber eine Reihe von Bedingungen erfüllen.

Eine Auslieferung an Russland durch die Schweiz kann nur auf der Grundlage der Europäischen Konvention erfolgen – so erklärte ein Vertreter des Justizministeriums der Schweiz. Diese sieht die Bearbeitung eines Auslieferungsantrags im Zeitraum von 18 – 40 Tagen vor. Weiterhin muss Russland Garantien geben zur Beachtung der Menschenrechte.

weiter bei kaliningrad-domizil.ru >>>>>>>>>