Sberbank wertvollste russische Marke

Sberbank
image_pdfimage_print

Die Sberbank ist von der britischen »Brand Finance« zum wertvollsten russischen Markenzeichen erkoren worden, so ein Sprecher der Bank.

Der Marktwert der russischen Bank stieg allein im vergangenen Jahr um 23 Prozent auf 570 Milliarden Rubel (US$ 10,2 Mrd.) Laut dem Bericht seien das Kreditportfolio, die sorgsam gehandhabte Risikoeinschätzung und der innovative Ansatz die starken Seiten der Bank.

Laut »Brand Finance« steht die Sberbank damit auf Platz sechs in Europa und Platz 24 weltweit.

Obwohl ihr Markenwert leicht rückläufig war, gehören Gazprom, Lukoil, Rosneft und Magnit zu den Top 5 der wertvollsten russischen Marken, so »Brand Finance«.

[hmw/russland.news]

Über den Autor

Hanns-Martin Wietek
Arbeitet als freier Publizist für russische Literatur und Geschichte für verschiedene Medien. Literaturkritiker für buechervielfrass.de und russland.RU. Seit 2003 bei russland.RU zuständig für Kunst und Kultur und stellt russische Künstler vor.