Russlands Sberbank wird ihren Gewinn verdoppeln

image_pdfimage_print

Die Sberbank plant in den nächsten fünf Jahren, ihren Gewinn entsprechend der Strategieentwicklung und Vermögensaktiva zu verdoppeln. Die erklärte der Vorstandsvorsitzende der größten russischen finanziellen Organisation, German Gref.

Gref zufolge wird der Reingewinn der Sberbank im Jahr 2013 in Höhe von 370 Milliarden Rubel (ungefähr zwölf Milliarden US-Dollar) prognostiziert. Somit kann dieser Kennwert bis zum Jahr 2018 740 Milliarden Rubel erreichen.

Die am 12. November durch den Aufsichtsrat genehmigte Entwicklungsstrategie der Sberbank für den Zeitraum 2014-2018 sieht auch die Optimierung der Kosten vor. In fünf Jahren sollen die Betriebskosten der Bank um 100 Milliarden Rubel reduziert werden.
[Stimme Russlands]