Russlands Bürger in der Sanktionskrise [Video]

Anna Gamburg spricht mit Moskauer Wirtschaftsberaterin über die Auswirkungen des Sanktionskriegs auf die russische Bevölkerung

Bildschirmfoto 2015-04-19 um 08.32.19
image_pdfimage_print

Seit vielen Monaten dauern die Sanktionen des Westens gegen Russland und die Gegensanktionen an.

Während sich der Rubel erholt hat, leidet unter der Situation weiter nicht nur die Wirtschaft, sondern die Menschen. Anna Gamburg von russland.TV spricht im Rahmen unserer Reihe Russland.direct über die Auswirkungen auf die Bevölkerung mit Dr. Martina Wiedemann, einer Wirtschaftsberaterin, die schon viele Jahre in Moskau lebt und deshalb beide Seiten der Krisenfolgen gut kennt.

Über den Autor

Anna Gamburg
1988 in Ischewsk/Russland geboren, kam Anna bereits in der Kindheit nach Deutschland. Nach dem erfolgreichen Bachelor in Media Communication and Cultural Studies in Newcastle, England vertiefte sie ihre Kenntnisse, lebte und arbeitete in Spanien, Frankreich, Hannover, Hamburg und jetzt in Berlin. Sie ist als professionelle Sprecherin tätig und moderiert bei russland.TV unser Format "Russland direkt" und davor die „Russische Top 5“.