Russland: Zwischen Auslandseinfluss und Souveränität

Foto: CC0 Public Domain via PixabayFoto: CC0 Public Domain via Pixabay
image_pdfimage_print

[Von Friedrich Homann] – US-amerikanische Investitionen in die Entwicklung politischer Strukturen in Russland: 1990 – 2015.

Im Zusammenhang mit der Maidan-Revolte machte Victoria Nuland, US Assistant Secretary of State für Europäische und Eurasische Angelegenheiten am US Department of State, am 13.12.2013 eine weitgehend bekannte Äußerung.

Diese Erklärung ließ in ihrer Offenheit zumindest Teile der deutschen Öffentlichkeit aufhorchen, da sie die Dimension der Einflussnahme der USA auf die Entwicklung der Ukraine substanziell in Dollarbeträgen quantifizierte.

weiter bei Telepolis >>>