Russland wieder Auswanderungsland? [Video]

image_pdfimage_print

In den 90er Jahren war die wirtschaftliche Situation in Russland schlecht und viele, die die Gelegenheit dazu hatten, wanderten aus. Nach dem Millennium und der wirtschaftlichen Gesundung des Landes ging diese Tendenz zum Auswandern allmählich zurück.

2015 und 2016 waren erstmals seit längerer Zeit wieder Krisenjahre im Land, in denen es für viele Russen wirtschaftlich nicht so gut lief. Hatte das Auswirkungen auf die Auswanderungstendenz? Das staatliche Forschungsinstitut WZIOM hat hierzu eine repräsentative Umfrage gemacht. Julia Dudnik stellt Euch aus dem Ergebnis nicht nur die Antwort auf diese Frage vor – auch aus welchen Gründen ausgewandert wird und welche heute keine mehr spielen geht aus den ermittelten Zahlen hervor. Alle Videos unserer Sonntagsreihe Russland.direct mit Julia Dudnik und zuvor Anna Gamburg findet Ihr unter http://www.russland.direct – in unserer neuen und kostenlosen App haben wir zum Thema eine eigene kleine Umfrage veranstaltet, ob Ihr Euch eine Auswanderung vorstellen könnt. Wir freuen uns, wenn Ihr teil nehm und wenn Ihr die App noch nicht habt, klickt hier – die App ist gratis und es gibt natürlich auch keine „in-App-Käufe“ – weitere Features sind aktuell in Vorbereitung.