Russland verstärkt Militärgruppierung in Syrien

387a434c2e5570188e54a8c301ebc19b
image_pdfimage_print

Auf Weisung des russischen Präsidenten Putin wird die Militärgruppierung Russlands in Syrien verstärkt. Es werden weitere 37 Flugzeuge nach Syrien verlegt.

Darüber informierte der Chef des russischen Generalstabs Armeegeneral Waleri Gerasimow.

Der Stabschef informierte weiter, dass durch Russland die kosmische Aufklärung des syrischen Territoriums verstärkt wurde. Insgesamt sind 10 Weltraumobjekte, sowohl militärische, wie auch zivile an der vom russischen Präsidenten gestellten Aufgabe, beteiligt. Auch wurde die Umlaufbahn einiger Satelliten geändert, um genauere Aufnahmen des syrischen Territoriums zu erhalten.

weiter bei kaliningrad-domizil.ru >>>