Russland verhängt Importverbot für ukrainische Milcherzeugnisse

Der russische Verbraucherschutz hat ein Importverbot für ukrainische Milcherzeugnisse verhängt. Vom Importverbot sind konkret sechs ukrainische Firmen betroffen. Das Importverbot wurde verhängt, da die Firmen gegen das russische Gesetz zum Schutze der Verbraucher verstoßen haben.

Außerdem ist seit Montag komplett der Import von Fleisch- und Fleischerzeugnissen aus Polen und Litauen verboten. Dieses Importverbot steht im Zusammenhang mit Schutzmaßnahmen gegen die in der Europäischen Union ausgebrochenen Afrikanischen Schweinepest.

weiter bei kaliningrad-domizil.ru >>>