Russland stationiert Luftabwehrraketen in Syrien

Foto: Wikipedia CC BY-SA 3.0Foto: Wikipedia CC BY-SA 3.0
image_pdfimage_print

Durch Russland wurden in Syrien Luftabwehrsysteme stationiert. Ziel ist die Verhinderung von möglichen Flugzeugentführungen aus russischen Flugbasen, aber auch zur Führung von Gegenschlägen.

Darüber informierte in einem Interview mit der Zeitung „Komsomolskaja Prawda“ der Oberkommandierende der Luft- und Weltraumstreitkräfte Generaloberst Viktor Bondarew.

„Wir haben alle nur möglichen Bedrohungen betrachtet. Wir haben somit nicht nur Jagdflugzeuge, Bombenflugzeuge und Hubschrauber dort stationiert, sondern auch Luftabwehrraketensysteme.

weiter bei kaliningrad-domizil.ru >>>