Russland schafft nationales Hotelbuchungssystem

image_pdfimage_print

Russland schafft ein eigenes nationales System für Hotelbuchungen und Tourismusdienstleistungen. Hauptziel ist die Förderung von kleinen, wenig bekannten regionalen Sanatorien und Pensionen.

Das Projekt wird von der föderalen Tourismusagentur betreut (RosTourismus) und dem Ministerium für Nachrichten und Massenkommunikation. Im Verlaufe von vier Jahren muss Russland in dieses System rund 50 Mio. USD investieren. Vorschläge für den Aufbau eines entsprechenden Systems sollten im Jahre 2015 vorliegen.

Vorstellungen laufen dahingehend, ein ähnliches System wie Booking.com zu schaffen.

weiter bei kaliningrad-domizil.ru >>>