Russland plant Flugverbot für alle Flugzeuge des Typs Boeing-737

33617bcaa3fe9cd2db30ae2bf04e47fb
image_pdfimage_print

Das staatliche Luftfahrt-Komitee (MAK) plant das Nutzungs-Zertifikat für die Modifizierungen des Flugzeugtyps Boeing-737 zurückgerufen und somit ein praktisches Flugverbot für die Flugzeuge zu verhängen, die durch russische Fluggesellschaften genutzt werden.

Am Freitag wird hierzu durch das Luftfahrt-Komitee eine weitere Besprechung durchgeführt.

Am 26. August hatte sich RosAviazija bereits an das Komitee gewandt und auf Fragen der Sicherheit im Höhen-Steuersystem des Flugzeuges hingewiesen.

Sollte es zu einer Annullierung des Nutzungszertifikates kommen, so muss die Hälfte aller russischen Fluggesellschaften ihren Flugbetrieb einstellen.

weiter bei kaliningrad-domizil.ru >>>